St. Moritz – Der goldene Herbst in Engadin St. Moritz

Herbststimmung im Schweizer Nationalpark

Der goldene Herbst in Engadin St. Moritz
Der goldene Engadiner Herbst

http://www.engadin.stmoritz.ch
St. Moritz, 24.09.2013 – Während im Herbst die Tage kürzer werden und das Wetter
grauer wird, sinkt bei vielen Schweizern das Stimmungsbarometer in den Keller. Zur
selben Zeit öffnet sich in der Ferienregion Engadin St. Moritz aber das Tor zu einer ganz
eigenen farbenfrohen Bilderbuchwelt mit positiver Wirkung auf Geist und Körper.
Wenn die Arvenwälder noch sattes Grün tragen, sich die Lärchen golden färben, die Seen in Dunkelblau
glitzern und die glasklare Bergluft die angezuckerten Bergspitzten zum Greifen nah erscheinen lassen,
hat mit dem Herbst die farbenprächtigste und eindrucksvollste Jahreszeit in der Feriendestination Engadin
St. Moritz Einzug gehalten. Währenddessen zählt man in den tieferen Regionen der Schweiz im Oktober
die meisten Nebeltage des Jahres. Dies schlägt vielen Schweizerinnen und Schweizern aufs Gemüt.
Experten sind sich einig: Hauptauslöser für das Stimmungstief im Herbst ist vor allem der Lichtmangel,
welcher den Hormonhaushalt des Menschen beeinflusst.
Rezept gegen Herbstblues
Um unbeschadet durch das trübe Grau zu kommen gibt es aber ein Rezept: Der goldene Herbst im
Oberengadin. Britische Forscher sind nämlich überzeugt, dass Herbstfarben, wie jene des goldenen
Engadiner Herbstes ein «Push-up» für gute Laune sind. Ausserdem zählt die Region Engadin St. Moritz
laut einer Studie der ETH Zürich zu jenen Regionen der Schweiz, welche im Herbst die wenigsten
Nebeltage aufweisen.
Eine besonders eindrucksvolle Bilderbuchkulisse mit ungeahnten Einblicken in Tier- und Pflanzenwelt
bietet sich im Schweizer Nationalpark. Ausgestattet mit Fernrohr und Feldstecher lassen sich Hirsche,
Gämse und Steinböcke aus nächster Nähe beobachten. Und mit etwas Glück hört man das Röhren der
Hirsche, das während der Brunftzeit im Herbst durch die Wälder des Nationalparks hallt.
Herbstkulisse mit Spezialangeboten
Mit dem Spezialangebot «Bergbahnen inklusive» lassen sich die 13 Anlagen der Bergbahnen mit der
zweiten Übernachtung und teilweise auch die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen. Der
Wanderlust werden damit keine Grenzen gesetzt.

Uncategorized

Il mare più bello 2016

  LaGuida blu di Legambiente e Touring Club Italiano Domusde Maria, Pollica e Castiglione della Pescaia dominano la classifica Sardegnasuperstar con 5 località tra le migliori Molveno(Tn) si conferma ancora vincitrice della classifica dei laghi Lecinque vele premiano 19 località marine e 7 lacustri Oltrea un eccezionale e riconosciuto pregio naturalistico, possono vantareuna buona gestione […]

Read More
Uncategorized

11 Giugno 2016 GAETANO CURRERI E I SOLIS STRING QUARTET PER LA 61a EDIZIONE DEL PALIO REMIERO DELLE ANTICHE REPUBBLICHE

foto mostra collettiva fotografica regata 2012 libro pica Alle 21.30 il live gratuito in piazza Municipio ad Amalfi. Corse speciali della Tra.vel.mar. per il concerto, da e per Salerno, Minori, Maiori In mattinata presso il Comune di Amalfi l’inaugurazione della collettiva fotografica con le immagini più belle dell’edizione 2012 e il gemellaggio tra le ANPAS […]

Read More
Uncategorized

Gli Europei con #Sisal e #SportItalia da Sisal Wincity di P.zza Diaz Milano

Gli Europei si giocano da Sisal Wincity di P.zza Diaz Milano Insieme a Sportitalia e tanta passione Milano, 10 giugno 2016 – Sisal Wincitye Sportitalia saranno insieme per tifare la nostra Nazionale nella prima grande sfida Belgio-Italia di lunedì 13 giugno. Lo spazio polifunzionale Sisal Wincity di Milano Diaz sarà, infatti, il palcoscenico di una […]

Read More